Theaterprogramm

Das jährliche Theaterprogramm vom Verein Cosmos

Kommende Vorführungen im Parktheater

Samstag, 18. April 2020

VERSCHOBEN! - Verschiebedatum folgt

Ein Deal nach Hitchchock

Thriller von Bernd Storz

Regie: Thomas Rohmer
Es spielen;  Julian Schneider und Thomas Rohmer

www.theatergastspiele-fuerth.de

Der Star aus "STURM DER LIEBE" zum ersten Mal auf Tournee !

In der Praxis des Psychoanalytikers Salomon sitzt ein Mann, der behauptet, einen Deal mit ihm abgeschlossenen zu haben, für den ein von Alfred Hitchcock verfilmter Highsmith-Krimi die Vorlage liefert. Darin geht es um nicht weniger als den perfekten Mord: Zwei Männer, die einander zuvor nicht kannten, „tauschen“ ihre Morde „aus“, indem jeder die Frau des anderen umbringt. Da es zwischen Täter und Opfer keinerlei Verbindung und damit auch kein Motiv gibt, tappt die Polizei völlig im Dunkeln. Den Film kennt Salomon wohl, und auch an den Patienten, der vor 66 Tagen zum ersten Mal bei ihm aufgetaucht ist und sich danach nie mehr blicken ließ, erinnert er sich. Doch den Tod seiner Frau Adelina vor einem Monat hielt er bisher für einen Unglücksfall....
Der aufs Äußerste konzentrierte Psychothriller konfrontiert zwei ebenso starke wie undurchschaubare Charaktere, und bis zum überraschenden Schluss fragt sich der Zuschauer, wem von beiden er Glauben schenken soll. Ein starkes Zweipersonenstück, das Hitchcock Referenz erweist und dem Stoff durch Ansiedlung in einer Therapeutenpraxis zusätzliche Tiefe abgewinnt.

Samstag, 9. Mai 2020

Avanti Avanti

Schauspielkomödie mit Musik von Samuel Taylor

Regie: Thomas Rohmer
Es spielen; Judith Hildebrand, Oliver Clemens, Sascha Hödl, David Jonas Frei, Raphael Stompe, Thomas Rohmer, Nadine Karbacher, Joyelle Sabatelli

www.theatergastspiele-fuerth.de

Sommer - Sonne - Italien - viel Musik und eine traumhafte Komödie ...

Samuel Taylor entführt uns in der romantischen Komödie in ein quirlig-turbulentes und farbenfroh gezeichnetes Rom, das für Sandy und Alison jede Menge Überraschungen bereit hält. Die Figur des etwas schrulligen Assistenten Baldo bringt jede Menge Esprit und italienisches Temperament mit. Und so beschert uns die Komödie nicht nur einen Hauch von Frühling, sondern auch von Rom, der Liebe und der Leichtlebigkeit.

Freitag, 5. Juni 2020

Strohmann - Kauz

Theaterkabarett

Milchbüechlirächnig (CH)
Milchmädchenrechnung (D)

www.strohmann-kauz.ch